Nachrichtenticker

Reihentestungen an der Grimmschule

Dankenswerterweise haben sich zwei Ärztinnen mit Bezug zur Schule bereit erklärt, die Testungen für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Kita – Personal durchzuführen.
Es handelt sich um Schnelltests, die im vorderen Nasenbereich (ca. 2 cm tief) durchgeführt werden.
Diese finden immer montags und dienstags statt, sodass jedes Kind auch im Wechselunterricht die Möglichkeit zur Testung hat.
Benötigt wird hierfür die Einwilligungserklärung von Ihnen, liebe Eltern. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Kinder teilnehmen. Es handelt sich um einen Schnelltest.
Bei einem positiven Befund muss das betroffene Kind sofort abgeholt werden und den Befund durch einen PCR – Test bestätigen lassen. Das Gesundheitsamt klärt dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.
Die Quarantäneanordnung für die Mitschülerinnen und Mitschüler teilen wir vor Ort dann aus.
Dies ist das Vorgehen der Stadt Nürnberg und wurde bis jetzt auch so praktiziert, wenn wir von einem positiven Test erfahren haben.

Hoffen wir, dass wir alle „negativ“ bleiben.


Sehr geehrte Eltern unserer Grimmschüler und – schülerinnen!

Das weitere Vorgehen an der Grimmschule ist:

Ab dem 03.03.2021 findet wieder Wechselunterricht statt.
Ihr Kind wurde bereits in Gruppen eingeteilt und wird an den Ihnen bekanntgegebenen Tagen in der Schule unterrichtet.

Bitte melden Sie Ihr Kind in Notfällen per Mail an schulleitung@grimmschule.de für die Notbetreuung an.


Informationen für angehende Erstklässler

Der Elternabend mit Informationen für angehende Erstklasseneltern am 03.03.2021 muss leider aufgrund der Verlängerung des Lockdowns abgesagt werden. Liebe Eltern, Sie finden jedoch alle wichtigen Informationen des Abends auf unserer Homepage unter "Aktuelles" und unter „Eltern“ „Informationen Schulanfänger“. Sollten noch individuelle Fragen offen sein, dann melden Sie sich bitte bei der Schulleitung.

Für unsere Vorschulkinder haben wir eine Überraschung. Wir Lehrer haben einen Film für sie gedreht, in dem unserem Froschkönig genau erklärt wird, was er für den Schulanfang können sollte und was er noch üben könnte. Wir wünschen viel Spaß beim Schauen. Sie finden den Film unter "Aktuelles" und unter "Eltern" – "Information Schulanfänger"


Wichtige Hinweise in Sachen Corona:
Jeder, der das Schulgelände oder das Schulhaus betritt, muss einen Mund – Nasen – Schutz tragen.
Eltern dürfen das Schulhaus weiterhin nur nach vorheriger Anmeldung betreten.
Im Krankheits- oder Coronaverdachtsfall halten Sie bitte die Ihnen bekannten Vorgehensweisen ein. So können wir die Beschulung aller Kinder hoffentlich so lange wie möglich aufrecht erhalten.


Im Krankheitsfall Ihres Kindes gehen Sie bitte gemäß den Angaben auf dem Elternbrief des Kultusministeriums vor. (Sie finden ihn unter Elternbriefe).

Bei Rückkehr in die Schule geben Sie bitten dann Ihrem Kind die Bestätigung zur Symptomfreiheit mit. (Sie finden diese unter Formulare.)


Übertrittsinformationen

Sie finden alle Informationen auf unserer Homepage unter „Eltern“ „Übertritt“.


Die Stadt Nürnberg hat eine sehr gute Seite zur Beantwortung vieler Fragen bzgl. „Corona“ eingerichtet:

https://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/


Eltern-Informationen des Kultusministeriums zur Corona-Situation

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7000/so-geht-es-an-bayerns-schulen-weiter.html